Sechs neue Songs und eine Verjüngungskur für alle anderen aus unserem stetig wachsenden Noten- und Textfundus. Damit standen wir gestern auf der Bühne der fast ausverkauften Neuen Welt in Ingolstadt.

In Kürze gibt's in unserer Galerie wieder Bilder vom neuen Programm zu bewundern und - wohl etwas später - auch ein paar Titel von unserem Livemitschnitt.

Dank an Dennis für den tollen Sound!
Dank an Josi und Woidl für's Engagement und natürlich
danke an alle 106 Konzertbesucher!

Martin, Markus und Michael
 

------------------------

Presse: Donaukurier (08.09.2007)

„Bayerische Schnaderhüpfl und Swing-Jazz, Klezmer und Funk, Moritaten und Rap, Samba und Blues – alles wird eingebunden in diesen fast zwei Stunden, für die es am Ende lang anhaltenden Applaus vom Publikum gibt.“

„[E]rstaunlich, welch verwegene Ideen Markus Mayer, Michael Hadwiger und Martin Bürkl bei der Programmkonzeption da entwickelt haben, wie sie Texte und Musik in einer Art kombinieren, dass man unwillkürlich erst mal den Atem anhält. Eine intime Ballade erhält einen rotzfrechen Text, ein Gstanzl wird auf Klezmer getrimmt und Düster-Rock wird zum Trinklied gemixt. Komponenten, die sich eigentlich ausschließen, werden hier kombiniert – und siehe da, sie ergänzen sich vorzüglich: Der Stilbruch wird zum Stilmittel.“

„Der ‚Boarische (Jazz)Plan’: unterhaltsam, originell, anspruchsvoll, ein klein wenig schräg auch. Ein Abend mit einem interessanten Konzept ...“

Karl Leitner